Weiter zum Main Content

Walk The Moon

Neues Album im Licht einschneidender Erlebnisse

10.11.2017

Bevor Walk The Moon sich wieder zusammenfanden, um die Songs für ihr bislang ehrlichstes und klanglich beeindruckendstes Album zu schreiben, hatten die Bandmitglieder eine Achterbahnfahrt der Gefühle und eine Zeit größter Ungewissheit zu überstehen: Das Jahr, in dem sie die Arbeiten an ihrem dritten Album "What If Nothing" begannen, hielt für die Musiker zahlreiche einschneidende Lebensereignisse parat, darunter eine Hochzeit, eine potenziell karrierebeendende Verletzung und der Tod eines Elternteils. Sogar das Thema Bandauflösung stand im Raum – angesichts der Tatsache, dass die aus Cincinnati stammende Formation mit "Shut Up and Dance" gerade den größten Hit ihrer Karriere gelandet und die erfolgreichste Phase ihrer Karriere erlebt hatte, eigentlich eine undenkbare Option.

Trotz der widrigen Umstände konnte "What If Nothing" doch noch fertiggestellt werden und ist nun bereit, eure Playlists zu bereichern. Am besten gleich reinhören und genießen!

Weitere aktuelle News


Newsletter