Sony Logo
Skip to main content

Nik P.

Alte und neue Hits auf seiner "Best Of Reloaded"

11.07.2016

Nik P. is back - und das kann man wörtlich nehmen. Denn er hat einige Zeit in den USA verbracht, um dort sein 16. Album aufzunehmen, das ihm verdammt viel bedeutet. "Da oben #16" heißt es und wenn man von ganz unten gestartet ist, bekommt dieser Titel eine ganz eigene Bedeutung, die jeder zu schätzen weiß, der Nik P.s Karriereweg über gut zwei Jahrzehnte verfolgt hat.

Musikalische Grüße aus Nashville

Das Jahr 2016 fing für Nik P. schon sehr gut an und so feierte er zusammen mit DJ Ötzi mit dem von ihm verfassten Titel "Geboren um dich zu lieben" erneut hohe Charterfolge. Das nun folgende neue Album "Da oben #16" überrascht in Inhalt und Stilistik! Denn der Tonträger ist eine Art persönliche "Best Of Reloaded" des österreichischen Sängers. Hierfür wurden ausgesuchte alte Hits und Raritäten, die den deutschen Fans weitestgehend unbekannt sein dürften, komplett neu aufgenommen - zudem wurden fünf neue Songs eingespielt. Dies alles geschah weit ab von der Heimat, in Nashville/USA, also in der Stadt wo die besten Studiomusiker und Country-Ikonen der Welt leben und in der Nik P. zusammen mit seinem langjährigen Produzenten und Arrangeur Matze Roska an den Reglern drehte.

Rückblick auf die Zeit vor seinem Hit "Ein Stern, der deinen Namen trägt"

Nik P. gehört seit vielen Jahren zu den Top-Sängern und Songschreibern in der Schlagerwelt. Erfolge und Auszeichnungen pflastern seinen Karriereweg. Alle Welt singt auch heute noch "Ein Stern, der deinen Namen trägt", ein Riesen-Hit aus dem Jahre 2007. Danach ging es stetig weiter bergauf: Zweimal erreichte er mit seinen Alben Platinstatus. Für die Hitsingle "Ein Stern" (zusammen mit DJ Ötzi) erhielt er den "Echo" sowie die "Krone der Volksmusik“"und erst kürzlich vierfach Platin in Deutschland. Dass Nik P. auch schon vor "Ein Stern" jede Menge Hits in Österreich hatte, wissen nur Wenige, obwohl es sich auch längst schon rumgesprochen hat, dass selbst dieser Super-Hit schon acht Jahre alt war, als er in Deutschland durchstartete. Jetzt kommen endlich die älteren Perlen wieder ans Tageslicht.

Neue Remixe für die Partylaune

Obendrauf sind auch Remix-Versionen von "Hundertmal", der aktuellen Single "Da oben" und als Club-Highlight noch ein "Mega-Mix 2016" mit einem zündenden Dance-Medley verschiedener Hits wie "Ein Stern", "Da oben"", "Geboren um dich zu lieben", "Come On Let’s Dance" und "Wo die Liebe deinen Namen ruft" auf seinem neuen Werk zu finden. Die Club-Mixe runden das Album gekonnt ab und setzen zum Schluss nochmal voll auf Partystimmung.

"Da oben 16" ist ein Album, wie ein musikalischer Rückblick nach vorn. Nik P. hat es getan! Er hat seine alten Hits neu getuned und klanglich in die Jetztzeit transferiert. Mit den neuen Songs und gelungenen Clubmixen formt sich das Puzzle eines Künstlers, der immer konsequent seinen Ideen und Gefühlen gefolgt ist. 

Weitere aktuelle News


Newsletter

DEMO