Weiter zum Main Content

Dabu Fantastic

Frisch Usem Ei

15.02.2019

Ohne Ankündigung erschien am 7. Februar 2019 eine neue EP von Dabu Fantastic. Nach langer Brutzeit sind sie 2019 wie frisch aus dem Ei gepellt: Kräftig entstaubter Sound, neue Lieblingslieder fürs Lieblingspublikum, möglicherweise besser getrimmte Bärte und Bierbäuche sowie eine Band, die nur eines will: Endlich wieder raus zum Spielen! Das machen sie an ausgewählten Festivals und zwei exklusiven Shows im Herbst im Plaza Zürich und in der Mühle Hunziken. 

Die neue EP heisst «Frisch Usem Ei». Und der neue Sound der zwei Zürcher könnte nicht frischer sein. Die drei frisch geschlüpften Songs heissen «Frisch Usem Ei», «Video» und «Berlin». Der erste Track ist eine Ode an die Fans und an die Band selbst. Die augenzwinkernd sagt: Wir und ihr zusammen sind die geilsten Vögel, die es gibt. 

Mit «Video» zeigen Dabu Fantastic ihre grossen Geschichtenerzähler-Qualitäten. Getragen von einem ausgecheckten, eingängigen Soundkleid wirft der Song ein lachendes Auge auf moderne Liebe, während das andere Auge tränend auf Liebesgeschichten in Zeiten von Videotheken zurückschaut.  

«Berlin» schliesslich ist ein Mundart-Song, wie es ihn wohl noch nie gegeben hat. Er beginnt als Ballade, moody und regnerisch, und endet als Woodkid-Trommler, in einem tanzbaren, modernen Grossstadt-Regen. 

Dabu Fantastic spielten in den letzten Jahren ausverkaufte Konzerte, nahmen Gold- und Platinschallplatten entgegen und hatten mit „Angelina“ einen der grössten Schweizer Hits. Nun kommen sie zurück mit neuer Musik und der grössten Spielfreude ihres Lebens. 

 

Geile Vögel! Unbedingt reinhören und live sehen! 

Weitere aktuelle News


Newsletter

DEMO